Kunstmeile Krems

Beschreibung

Kunsthalle Krems

Die Kunsthalle Krems öffnet nach umfassenden Sanierungsarbeiten am 01.Juli 2017 wieder ihre Pforten. Das Ausstellungshaus setzt unter der neuen Leitung von Florian Steininger künftig mit arrivierten und aktuellen, jungen Positionen auf eine interdisziplinäre, progressive und internationale Ausrichtung. Die Präsentationen werden in Form umfassender Themen- und Personalausstellungen erfolgen. In der Zwischenzeit wird die Minoritenkirche Stein mit einem Ausstellungsprojekt von Michael Kienzer bespielt.

Öffnungszeiten ab Juli 2017: Di bis So und Mo wenn Feiertag 10 bis 18 Uhr

Karikaturmuseum Krems

Das Karikaturmuseum Krems – Österreichs einziges Museum für Karikatur, Bildsatire, Comic und Cartoon – zeigt in der Dauerpräsentation FÜR IMMER DEIX einen österreichischen Großmeister der Karikatur und international bekannten Cartoonisten: Manfred Deix steht für österreichischen Humor und bietet Einblicke in die Welt der österreichischen Typen und Charaktere und die damit verbunden Klischees.

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 18 Uhr (Wintermonate 10 bis 17Uhr)

Forum Frohner

Das Forum Frohner ist ein Ort der Begegnung und Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst. Im Zentrum steht das Gesamtwerk Adolf Frohners, Mitbegründer des Wiener Aktionismus und einer der bedeutendsten österreichischen Künstler mit internationalen Renommee. In wechselnden Ausstellungen gibt es dem Werk Frohners eine Heimat als "lebendiges Museum", in dem sein Werk präsentiert und mit Arbeiten internationaler Künstler kontrastiert wird.

Öffnungszeiten: Di bis So und Mo wenn Feiertag 11 bis 17 Uhr

Standort & Anreise

Kunstmeile Krems

Franz Zeller Platz 3
A-3500 Krems a.d. Donau

Route planen