Stadttheater Wiener Neustadt

Beschreibung

Bezauberndes Stadttheater mit dem Flair großer Bühnen. Das heutige Stadttheater befindet sich in einer ehemaligen Klosterkirche in der Herzog-Leopold-Straße. Die Eröffnung des Theater reicht ins Jahr 1794 zurück. Hier gibt es einen von nur mehr insgesamt 3 in ganz Europa funktionstüchtigen Wagner-Vorhängen, ebenso wie eine aktive, äußerst seltene Drehbühne. Heute bietet das modernisierte Theater, das seinen historischen Charme bewahrt hat, Platz für 624 Zuschauer. Der eiserne Vorhang wurde vom Maler Wolfgang Hutter gestaltet.

Der Spielplan reicht von Kindertheater bis zur Operette. Außerdem kann man das Theater mieten, und es werden auch spezielle Führungen für Kinder durch das Theater angeboten.

Im Podium: Klassische Theaterbestuhlung für Podiumsdiskussionen, Aufführungen, Ansprachen, Jubiläen.
Auf der Bühne lässt sich vortrefflich feiern: Auf Weihnachtsfeiern werden die Mitarbeiter für einen Abend auf die Bühne gebeten. Geburtstage bekommen durch das Theaterflair eine ganz besondere Note. Firmenveranstaltungen bleiben angesichts dieser einzigartigen Location in bester Erinnerung.
Freie Caterer-Wahl. Sektempfang im Foyer oder im Theatersalon im 1. Stock möglich. Kostenlose Theaterführungen mit Blick hinter die Kulissen möglich. Mietoptionen: Stadttheater komplett: 624 Sitzplätze: Parterre, 1. + 2. Rang
Stadttheater Bühne: 80 Sitzplätze auf der Bühne

 

 

Standort & Anreise

Stadttheater Wiener Neustadt

Herzog Leopold-Straße 17
A-2700 Wiener Neustadt

Route planen