Neuer Partner: Gabrium Hotel – Seminar – Event

Mit dem gewissen Extra: Neues Seminarhotel in Maria Enzersdorf

An der südlichen Stadtgrenze von Wien gelegen präsentiert sich das Gabrium als moderne Seminarlocation mit historischem Flair und originellem Konzept.

Das 1889 erbaute Ordenshaus St. Gabriel in Maria Enzersdorf, nur wenige Kilometer südlich von Wien gelegen, war die bedeutendste österreichische Missionsanstalt und die Heimstatt von wissenschaftlichen Forschungsreisenden, die völkerkundliche Expeditionen nach Südamerika, Zentralindien und Zentralafrika unternahmen. Ab Anfang März 2018 präsentiert sich das denkmalgeschützte Gebäude, das seit jeher der Konzentration und Kontemplation sowie dem Erforschen der Welt gewidmet war, als perfekter Rahmen für anregende Seminare, Workshops und Klausuren.

Konzentriert und entspannt arbeiten

Zum neuen Seminarkomplex des Gabrium gehören fünf Seminarräume, 20 Zimmer und drei Suiten sowie ein Festsaal für bis zu 380 Personen. Die bewusst schlicht gehaltenen, aber modernst ausgestatteten Tagungsräumlichkeiten liegen an einem zentralen Kreuzgang, der auch für Stehempfänge bis zu 200 Personen verwendet werden kann. Entspannung finden die Teilnehmer in einer alten Parkanlage mit Teich und historischem Baumbestand. Für Präsentationen, größere Tagungen, Weihnachtsfeiern oder Jubiläen steht der prachtvolle Festsaal für bis zu 380 Personen zur Verfügung, der auch eine Terrasse besitzt. Einzigartig ist auch das Hotel im Gabrium, bei dem jedes Stockwerk einem anderen Erdteil gewidmet ist und dessen Zimmer mit Minibar, SAT-TV, Safe, Klimaanlage und WLAN komfortabel ausgestattet sind.

Gabrium Hotel - Seminar - Event