Internationale Weintourismus-Konferenz 2021 erstmals in Niederösterreich

Niederösterreich präsentiert sein Angebot einem internationalen Fachpublikum

Von 6. bis 8. April 2021 findet die internationale Weintourismuskonferenz IWINETC (International Wine Tourism Conference) zum ersten Mal in Österreich statt und Niederösterreich wird Gastgeber sein.

Die Konferenz findet seit 2011 jährlich in einem europäischen Land statt − von 24.-25. März 2020 in Triest. Im vergangenen Jahr konnte das Team des Convention Bureau Niederösterreich den Präsidenten des Veranstalters im Zuge einer Site-Inspection von Niederösterreich als Weindestination und als potentieller Austragunsort von IWINETC überzeugen.

Niederösterreich darf sich bereits in diesem Jahr in Triest als nächstes Gastland präsentieren und wird dort ordentlich die Werbetrommel für unseren heimischen Weintourismus rühren.

Das Programm

Die IWINETC 2021 findet von 6. bis 8. April 2021 im Congress Casino Baden und im Conference Center Laxenburg statt. Es werden rund 300 Teilnehmer erwartet, unter anderem internationale Weintourismus-Anbieter, Journalisten und Speaker. 

  • 6. April: Eröffnungsabend im Congress Casino Baden
  • 7. und 8. April: Weintourismus-Konferenz im Conference Center Laxenburg, inklusive Abendveranstaltungen für Agenturen und Medien
  • 9. April: Workshop im Congress Casino Baden. Gespräche zwischen 40 Ausstellern zum Thema Weintourismus (u.a. Weingüter, Wein-Incentive-Anbieter und touristische Betriebe) und internationalen Agenturen

Im Rahmen von Post Convention Touren können die geladenen Agenturen und Medien das touristische Wein- und Kulinarik-Angebot Niederösterreichs kennenlernen. Das Convention Bureau Niederösterreich gestaltet und koordiniert gemeinsam mit den Tourismusdestinationen das Rahmenprogramm nach der offiziellen Konferenz.

Über IWINETC

Die Internationale Weintourismus-Konferenz IWINETC wurde 2009 in Spanien gegründet. Die jährlich stattfindende Konferenz bietet die Möglichkeit zur internationalen Vernetzung und zum Kennenlernen von Wein-Destinationen auf der ganzen Welt. Als Zielgruppe gelten alle, die sich mit Wein, Gastronomie und Tourismus beschäftigen. Sie können im Zuge der Konferenz an Seminaren, Expertenpanels und Präsentationen teilnehmen und sich über neue Trends und Forschungsergebnisse im Weintourismus informieren. 

Link zur IWINETC