Nationalpark Donau-Auen

Incentive & Rahmenprogramm

​Zwischen Wien und Bratislava findet sich eine einzigartige Aulandschaft, seit 1996 als Nationalparkgebiet ausgewiesen.

Der Nationalpark Donau-Auen weist einen besonderen Reichtum an Lebensräumen auf, die durch das Wechselspiel vom Fallen und Steigen der Wasserstände entstehen, im Einklang mit der hier noch frei fließenden  Donau. Diese Flussauen bieten Kostbarkeiten aus dem Tier- und Pflanzenreich ein Zuhause – von seltenen Schwarzpappeln und zarten Orchideenarten bis zu Eisvogel, Seeadler und Europäischer Sumpfschildkröte. Erkunden Sie Auwald, Wiesen und Gewässer. Tauchen Sie ein in die Welt der Donau-Auen.

Highlights

  • Einzigartiges Naturerlebnis vor den Toren Wiens: die „grüne Wildnis am großen Strom“
  • Aktivprogramme, Bootstouren auf der Donau und auf idyllischen Altarmen, Wandern mit Nationalpark-Rangern
  • schlossORTH Nationalpark-Zentrum mit Nationalpark-Ausstellung und Auerlebnisgelände Schlossinsel mit Unterwasserbeobachtungsstation

Programme

Standort & Anreise

  • Kontakt

    schlossORTH Nationalpark-Zentrum

    Schlossplatz 1 (im Schloss Orth)
    2304 Orth an der Donau
    AT

    Telefon: +43 2212 3555

    E-Mail: u.grabner@donauauen.at
    Website: www.donauauen.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Google Maps Routenplaner


  • Lage/Karte