Palais Niederösterreich

Modernisierung im Veranstaltungszentrum in der Wiener Herrengasse

Die Prunk- und Seminarräume im Palais Niederösterreich werden über den Sommer modernisiert.

Der ehemalige Sitz des niederösterreichischen Landtages dient seit mehr als zwölf Jahren als sehr repräsentative und sehr zentral im Herzen von Wien gelegenes Veranstaltungszentrum. In diesem Sommer stehen einige Modernisierungsarbeiten an. So erhält der Landtagssaal eine moderne Lichttechnik, die den historischen Raum mit seinem beeindruckenden Deckenfresko noch mehr in Szene setzt. Durch die eingesetzten LEDs kann der Raum zudem ganz einfach beispielsweise in den Firmenfarben erstrahlen. So erhält jede Veranstaltung ihren ganz eigenen Charme.

Für große Events und kleine Meetings
In den übrigen Räumen wird der Parkettboden geschliffen, sodass alle Prunkräume wieder aussehen wie neu. Auch der Seminarraum Hartmann erstrahlt ab September in neuem Glanz. Hier wird modernste Bild- und Tontechnik verbaut, die hohe Decke wird mit Schall dämpfenden Paneelen abgehangen und auch der Boden wird ausgetauscht. Es entsteht ein moderner Seminarraum für Meetings, kleinere Workshops und Pressekonferenzen in historischem Ambiente.

Palais Niederösterreich