Schloss THALHEIM

Weihnachten im barocken Ambiente

Luxus als Dank für Ihr erfolgreiches Jahr: Das nahe St. Pölten liegende Schlosshotel sorgt mit zwei Spitzenrestaurants für weihnachtlichen Hochgenuss.

Allein die Kulisse ist ein Traum: Das im 17. Jahrhundert erstmals erwähnte und im Laufe der Geschichte oftmals erweiterte Schloss Thalheim wurde behutsam renoviert und beherbergt nun in seinen historischen Mauern ein Hotel der Extraklasse. Die weiträumige Schlossanlage verfügt über wunderbare Räumlichkeiten, um private Feste zu feiern, Firmenevents zu veranstalten oder Seminare und Tagungen abzuhalten. Der Hotelbetrieb besitzt 24 Deluxe-Zimmer und -Suiten in unterschiedlichen Größen sowie zwei vom Gault Millau ausgezeichnete Restaurants.

Feiern de luxe

Das Barockschloss hat eine große Anzahl vom Räumlichkeiten und Sälen, die Weihnachtsfeiern jeder Größe ermöglichen – von 10 Personen im Salon Edelstein bis hin zu 200 Teilnehmern im Festsaal. Es gibt genügend Platz, um auf die wesentlichen Hygienemaßnahmen und die notwendigen Abstände zu achten. Die Begrüßung findet im Schlossgarten am Punschstand mit hausgemachtem Orangenpunsch und Weihnachtsbäckereien statt. Das anschließende Festessen in den weihnachtlich dekorierten Räumlichkeiten kann als 3-Gang Menü ab € 52,– oder 4-Gang Menü ab € 69,– pro Person gebucht werden. Die Getränke werden a la carte bestellt und nach Verbrauch berechnet.

Der Heimweg ist zu weit? Kein Problem! Schloss Thalheim verfügt über geräumige Zimmer und Suiten, die für Weihnachtsfeier-Gäste zum Sonderpreis von € 150,– vermietet werden.

Schloss Thalheim