Voralpen.Party

Seminarausklang in schöner Natur mit Bewegung, Spaß und zünftigem Essen!

Was liegt näher, als nach einem anstrengenden Seminar oder Workshop, den Tag im Freien ausklingen zu lassen! Frische Bergluft, grüne Wälder, klare Sicht auf majestätische Berge, glasklare Bäche und Seen – das ist das niederösterreichische Voralpenland – gleich vor den Toren der Stadt St. Pölten.

Das Ziel ist der „Holzhof“ in St. Aegyd am Neuwald, erstmals 1630 urkundlich erwähnt. Heute ist das Haus eine urige Jausenstation im Besitz der „Herzerl Mitzi“ Eder und ihrer Familie. Sie bäckt vorzügliche Lebkuchen und gestaltet die Herzen oder Figuren nach Wunsch. Mit ihrem größten Lebkuchenherz hat sie es sogar ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

Bei einem Spaziergang durch die wunderschöne alpine Landschaft beim Holzhof zeigt die Herzerl Mitzi die Bergwelt, erklärt Fauna und Flora und erzählt bei der Wildtierfütterung „Jägerlatein“! Hat man Glück, kommen Rehe, Hirsche, Hasen oder sogar Gämsen vom Berg herunter.

Neben Lebkuchen gibt es bodenständige Hausmannskost, wie das weithin bekannte Schweinsbratl aus dem Kachelofen mit warmem Krautsalat und Erdapfelknödel. Zur Sache geht’s bei der Schnapsverkostung von „A-Z“ – Mitzi hat 27 verschiedene Schnäpse im Angebot. Beim „Fingerhakeln-Wettbewerb“ können starke Männer und Frauen ihre Kräfte messen!

  • Empfang mit einem Schnaps
  • Geführte Wanderung mit Wildtierfütterung ca. 45 min.
  • Heuboden-Party-Buffet
  • Ziehharmonikaspieler für 2 h
  • Schnapsverkostung und kleines Programm
  • Lebkuchenherz zum Mitnehmen

Preis: Pauschalpreis pro Person € 59,- inkl. Mwst.
Buchbar ab 25 Personen, ganzjährig durchführbar
Programmdauer: 1/2 Tag

St. Pölten Convention Bureau