Convention Bureau Niederösterreich / Stift Göttweig, © Lois Lammerhuber

Seminarlocation Donau

Malerische Kulturlandschaften wie die Wachau, unberührte Natur wie im Nationalpark Donau-Auen sowie ein unvergleichlich hochkarätiges Kulturerbe wie etwa das Stift Göttweig oder die Römerstadt Carnuntum verheißen eine Fülle kostbarer Augenblicke.

Die Stadt Krems ist als „Tor zur Wachau“ ein kulturelles und touristisches Highlight mit der Kunstmeile Krems, dem Karikaturmuseum oder dem Forum Frohner als besondere Kulturprojekte. Aber auch als Schul- und Universitätsstandort – mit der Donau-Uni Krems, der Fachhochschule und zahlreichen weiteren Bildungseinrichtungen – hat sich Krems einen internationalen Namen gemacht.

Tulln an der Donau wiederum ist seit langem für seine Gartenkultur bekannt und macht das für seine Besucher erlebbar zB in der GARTEN TULLN oder der jährlichen Gartenbaumesse. Darüber hinaus ist Tulln ein beliebter Austragungsort für Messen und Standort für zahlreiche wichtige Firmen und Forschungseinrichtungen.