Convention Bureau Niederösterreich / Stift Göttweig, © Lois Lammerhuber

Kongresslocation Niederösterreich

Die meisten Kongresse in Niederösterreich finden an Orten statt, wo neben der professionellen Infrastruktur auch eine hohe Lebenskultur zu finden. Einer der Hotspots für Kongresse ist Baden bei Wien, wo rund 350 Zimmer der Vierstern-Kategorie zu einem einheitlichen Preis gebucht werden können.

Auch die Nähe zu Wien ist ein Vorteil, den viele Kongress-Organisatoren gerne in Anspruch nehmen. Gleich an der Stadtgrenze liegen zum Beispiel das Austria Trend Eventhotel Pyramide in Vösendorf, das Hotel Schlosspark Mauerbach oder auch das Schloss Laxenburg. Auch mitten in der Wiener Innenstadt gibt es eine kleine niederösterreichische Enklave – das Palais Niederösterreich, ein Veranstaltungsort der Sonderklasse. Die Kongress- und Messe Locations zeichnen sich allesamt durch historisches Flair oder prachtvolle Architektur sowie modernste Technik aus.

Tipp: Für wissenschaftliche Kongresse in Niederösterreich können Sie eine Förderung von bis zu Euro 3.000,00 erhalten. Hier finden Sie alle Informationen zur Kongressförderung.