Refugium Hochstrass

Beschreibung

Über ein Jahrhundert galt das ehemalige Schulkloster zwischen Wienerwald und Mostviertel als Zuhause der Schwestern vom Orden der Töchter der göttlichen Liebe.

Dieser Tradition entsprechend versteht sich das heutige „Refugium Hochstrass“, wie das Anwesen seit der Revitalisierung 2016 heißt, als ein Ort des Rückzugs und der Erholung, aber auch der Weiterbildung und des Genusses. Mit viel Liebe zum Detail haben Anja und Claus Ziegler die Geschichte des Hauses für seine Besucher erlebbar gemacht. Hotel- und Seminargäste auf der Suche nach Inspiration finden 24 Einzel- und 14 Doppelzimmer, zwei Suiten und sechs Seminarräume mit Panoramablick.

Das von Wald und Streuobstwiesen geprägte Areal lädt zum Wandern, Reiten und Mit-der-Seele-Baumeln ein. Die ehemalige Klosterkapelle bietet Raum für innere Einkehr, für Hochzeiten, Feste und Kulturveranstaltungen aller Art.

Standort & Anreise

Refugium Hochstrass

Hochstrass 7
A-3073 Stössing

Route planen