Neuer Partner: Convention Bureau Wiener Neustadt

Neue Servicestelle für den Wirtschaftstourismus

Der Austragungsort der Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 ist auch eine gefragte Business-Location. Erster Ansprechpartner für Events ist das jüngste Convention Bureau Niederösterreichs.

Die Hauptstadt der Wiener Alpen ist nicht nur eine pulsierende Stadt und das Tor für Ausflüge in die Bergregion des südlichen Niederösterreichs, sondern auch ein europaweit anerkannter Innovations-, Technologie- und Forschungsstandort. Mit ein Grund dafür ist die perfekte Lage: Mit dem Auto oder der Bahn ist die ehemalige Kaiserresidenz in nur 30 Minuten von Wien aus erreichbar. Mit der Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 rückt Wiener Neustadt zudem in den Fokus vieler touristischer Veranstalter und Organisatoren von Business-Veranstaltungen, denen eine Vielzahl von Locations und Incentive Angeboten zur Verfügung steht.

Ihr Ansprechpartner

Als Drehscheibe des Tagungstourismus fungiert dabei das jüngste Convention Bureau in Niederösterreich. Es dient als Anlaufstelle für Anfragen und unterstützt seine Kunden aus dem In- und Ausland bei der kompletten Organisation ihrer Veranstaltung. Dabei kann es auf Anbieter zurückgreifen, die die gesamte Bandbreite an Infrastruktur und Größenordnungen abdecken. Maßgeschneiderte Lösungen für anspruchsvolle Kongressveranstalter sind der Maßstab. Getreu dem Motto „Stadt und Land mitanand“ ergänzen spannende Rahmenprogramme sowohl in der Stadt als auch am Land perfekt jedes Event.

Convention Bureau Wiener Neustadt