Steinschaler Dörfl

"Grüne" Business-Events in der einzigartigen Pielachtaler Landschaft

Das Naturhotel Steinschaler Dörfl gilt im Bereich nachhaltiger Tourismus österreichweit als Vorzeigebetrieb – aus zwei Gründen: Zum einen war der Betrieb das erste Hotel Österreichs, das einen Nachhaltigkeitsbericht erstellt hat (der zweite ist gerade in Arbeit). Zum anderen gewann das Pielachtaler Hotel 2009 den unter dem Thema „Energieeffizienz in der Hotellerie und Gastronomie“ stehenden Österreichischen Staatspreis für Tourismus. Weitere Auszeichnungen, die der Betrieb für sein nachhaltiges Engagement erhielt, sind das Österreichische Umweltzeichen, die Grüne Haube und den „Nets Awards für innovative Bahnurlaubsangebote 2004/2005“. 

Umweltschondender Tourismus
Das Steinschaler Dörfl ist aus einem Bauernhof entstanden. Damit war schon von Anfang an eine Orientierung an der Natur und an Regionalität gegeben. Das merkt man beispielsweise beim Essen: Gemüse, Kräuter und Obst kommen aus dem hoteleigenen Bio-Garten und Fleisch sowie Eier werden regional und ohne Verpackung eingekauft. Die Möbel wurden von einem Tischler aus dem Pielachtal aus heimischen Hölzern hergestellt. Das Wasser wird mit einer Solaranlage aufgeheizt und bei Neubauten wird der Passivhausstandard eingehalten. Aber auch die Gäste werden zum Umweltschutz eingeladen: So wird ihnen eine Anfahrt mit der Mariazellerbahn empfohlen; außerdem gibt es besondere Packages, die rund um Fahrten mit der Mariazellerbahn organisiert sind.


Grün arbeiten und erholen
Neben dem Seminarraum „Teichbrücke“, der direkt über dem Wasser des Steinschaler Teiches errichtet worden ist, gibt es im Steinschaler Dörfl viele weitere Möglichkeiten, für Gruppenarbeiten ins Grüne zu wechseln. Die Wiesen ringsherum, Wald, Teiche – das alles steht Ihnen zur Seminargestaltung zur Verfügung. Bei dieser Fülle an „grünen Arbeitsplätzen“ ist es kein Wunder, dass das Steinschaler Dörfl Schauplatz der beiden „Pielachtaler Nachhaltigkeitskonferenzen“ und der acht bis zehn Mal im Jahr stattfindenden „nachhaltigen Kamingespräche“ ist.
Auch beim Freizeitangebot steht die Natur im Mittelpunkt. Auf dem Programm stehen z. B. Gartenführungen, geführte Wanderungen durchs Pielachtal, Wildkräuterkochkurse sowie auch familienfreundliche Angebote wie Pferdewochen für Kinder.
 

Steinschaler Dörfl