Stift Göttweig - Weinverkostung

Verkosten Sie die Weine aus dem stiftseigenen Weingut

Das Stiftsrestaurant Göttweig bietet für Gruppen ab 20 Personen kommentierte Weinverkostungen an. Die Weine stammen alle aus dem stiftseigenen Weingut.

Kommentierte Verkostung:

3 Weine (€ 11,40 pro Person)

  • Grüner Veltliner Messwein
  • Riesling Furth
  • Zweigelt
  • Inklusive: Klosterquell und Brot

4 Weine (€ 13,60 pro Person)

  • Zusätzlich: Grüner Veltliner Gottschelle

5 Weine (16,40 pro Person)

  • Zusätzlich: Riesling Silberbichl

Bitte um rechtzeitige Voranmeldung.

Je nach Gruppengröße und Anzahl der Weine dauert die Verkostung ca. 30 bis 60 Minuten. Buchbar nach Voranmeldung, Preis pro Person ab 20 Erwachsene, inkl. MwSt., gültig für 2019. 

Information zu den Lagen des Stiftsweingutes:
Der Boden am Göttweiger Berg ist vielfältig. Er reicht von Lehm und Löss über Hollenburger Konglomerat und Kalkhältigen Tegel bis zu Urgesteinböden aus Verwitterungsschiefer. Es ist auch nicht verwunderlich, dass man in der sehr langen Zeit, die der Weinbau hier bereits Tradition hat, auch die richtigen Kombinationen von Sorten und Standorten herausgefunden hat. Die Sortenaufteilung entspricht 60% Grüner Veltliner, 30% Riesling, 4% Chardonnay, 6% Pinot Noir. Die wichtigsten Lagen sind Gottschelle, Silberbichl und Göttweiger Berg.

Benediktinerstift Göttweig