TEAMbuilder

Welcome Back Day: Die Rückkehr zum Miteinander

Wie wäre es, die Rückkehr zum gewohnten Arbeiten mit einem Teambuilding-Workshop zu beginnen, bei dessen abwechslungsreichen und herausfordernden Challenges Sie die positive Kraft der Teamarbeit spüren?

An einem Tag die Freude am neuen Miteinander erleben! Die TEAMbuilder haben einen eintägigen Workshop ausgearbeitet, dessen Fokus auf verbindenden Erfolgserlebnissen liegt.

Mit kurzen Reflexionseinheiten wird die Möglichkeit geschaffen, die Erfahrungen aus der Home-Office-Zeit konstruktiv zu verarbeiten und in den „neuen Alltag“ zu transferieren. Das jeweilige Tagesprogramm passen die TEAMbuilder gerne an Ihre Wünschen, Bedürfnisse und Anforderungen bzw. Location (indoor oder outdoor) an.

Teambuilding-Module

Teambuilding Parcours:
Die beim Teambuilding Parcours gestellten Aufgaben und Übungen fordern mit ihrer hohen Komplexität den Teamgeist sowie die Kooperations- und Koordinationsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter.

Escape the Hotel:
Room-Escape-Spiele sind in allen größeren Städten der absolute Renner. Jetzt können Sie dieses spannende Format an Ihrer Wunschlocation erleben! Das Team hat eine Stunde Zeit, um knifflige Rätsel zu lösen und den Seminarraum erfolgreich zu verlassen. Dazu müssen Schlüssel entdeckt, Zahlenkombinationen herausgefunden und auch das eine oder andere Mal um die Ecke gedacht werden.

Schlag die Chefs:
Inspiriert von der Sendung von Stefan Raab wird sich weisen, ob die Mitarbeiter gegen ihren Chef ankommen. In neun verschiedenen Spielen, basierend auf Wissen, Geschicklichkeit, Ausdauer etc. und natürlich Glück, werden die Qualitäten der Führungskräfte und der Mitarbeiter unter Beweis gestellt.

Gewinn für dein Team:
Bei diesen Bewerb beweisen die Mitarbeiter ihr Geschick head-to-head mit den Kollegen. Die in zwei Gruppen eingeteilten Mitarbeiter werden per Zufall zu den verschiedenen Spielen zugelost, sodass immer zwischen zwei und sechs Personen jeder Gruppe aktiv sind. Mit den Aktivitäten werden alle Mitarbeiter in das Programm eingebunden.

Fahrzeugbau:
Die Aufgabe wird an das Team in Form eines Projektauftrages gestellt. Ziel ist es, baugleiche Rennmobile zusammenzubauen. Die Teams sind räumlich voneinander getrennt und können nur begrenzt miteinander kommunizieren. Wenn die Vehikel fertig gestellt sind, gehen die Teams auf der Rennstrecke gegen- oder miteinander an den Start.

TEAMbuilder