NEWS: Schloss Luberegg

Neues Convention Center in der Wachau

Das am westlichen Tor zur Wachau liegende Schloss feiert diesen September die Eröffnung eines neuen Convention Centers, das in der historisch hochkarätigen Location für moderne und flexible Tagungsmöglichkeiten sorgt.

Das neu errichtete Convention Center der Hoteliers-Familie Pichler, direkt an das Schloss Luberegg in Emmersdorf angegliedert, bietet zukünftig auf großzügigen 700m² eine einzigartige Veranstaltungsumgebung. Drei lichtdurchflutete, barrierefreie Tagungsräume werden sich zu einem großen Raum öffnen lassen, in dem bis zu 600 Gäste Platz finden. Mit modernster Ausstattung und bodentiefen Glasfronten setzt es neue Maßstäbe. Flexibilität ist Trumpf: Die bodentiefen Schiebeelemente werden sich über die gesamte Länge des Convention Centers öffnen lassen – damit werden in Zukunft auch die Ausstellung von Autos und weitere Veranstaltungen möglich sein.

Pause im Grünen

Die Architektur von Schlosses Luberegg verschmilzt nahtlos mit dem zeitgemäßen Design des Convention Centers, dessen Dach begrünt und damit die Möglichkeit bieten wird, Seminarpausen mit einem atemberaubenden Blick auf Stift Melk und die Donau zu verbringen. Zudem können die Gäste natürlich auch weiterhin den 10.000 m² großen Schlossgarten nützen, der sich perfekt für Networking, Teambuilding, Grillabende oder einfach zum Genießen eignet.

Schloss Luberegg